Events im Anker

Termin: immer am 2. Mittwoch im Monat, 12.02.2020  • 11.03.2020  •  08.04.2020 •  13.05.2020
Beginn: 17.30-20.30 Uhr      
Dauer: ca. 3 Std
Preis: 17,90 €
Reservierung: erforderlich

Kurzbeschreibung:
Liebe ANKER Freunde,
entdeckt die FLAMMKUCHEN-VIELFALT aus Eurem Ruhrorter "ANKER-Flammkuchen Hafen".

Fast 40 !! Variationen warten darauf, von Euch entdeckt zu werden. Von Klassischem mit Speck und Zwiebeln über Maritimes mit Lachs, Shrimps oder Thunfisch, Vegetarisches mit Hirten- oder Ziegenkäse mit Birnen, Dattel, Walnüssen und Honig bis zu Speziellem wie Camembert und Preiselbeeren mit Schinken oder Feurigem mit Salami, Peperoni und Chili... und noch vieles mehr...

Probiert unsere Flammkuchen-Variationen im Rahmen unserer neuen FLAMMKUCHEN-ALL-YOU-CAN-EAT-Abende und findet Eure(n) Favoriten. Damit Ihr viele Variationen probieren könnt, servieren wir auf Bestellung jeweils halbe Flammkuchen mit dem gewünschten Belag. So viel Ihr mögt.

Termin: 14.02.2020
Beginn: 18:30 Uhr      
Dauer: ca. 2,5 Std
Art: Theater
Künstler: Impro Theater "Die Hottenlotten"
Preis p.P.: 59,90 € inkl. 4-Gang- Menü & Begrüßungs-Prosecco
Tickets: JA  
Reservierung: erforderlich
Sonstiges: Exklusive Getränke; Tickets nur im Vorverkauf; telefonische Reservierung möglich

 AUSVERKAUFT

Kurzbeschreibung:
Die äußerst erfolgreiche ANKER-Reihe geht in die 9. Runde!
Plötzlich fällt ein Schuss und ein Gast liegt mitten im ANKER tot auf dem Boden! Wer war es - und warum? Das müssen die Verdächtigen herausfinden, denn die Polizei lässt auf sich warten. Nach und nach erfahren Sie die Vorgeschichte des Mords und die Motive der Verdächtigen werden deutlich. Was dabei herauskommt ist eine dramatische Farce, die durch ihre Frische und spontanen Witz zum einzigartigen Erlebnis aller wird. Jeder Abend und jede Geschichte ist einmalig und nicht wiederholbar, denn die Zutaten des Krimis geben die Gäste selbst hinzu, die während eines köstlichen Menüs die Finger mit im Spiel haben! Rechtzeitig zum Nachtisch gibt´s die Auflösung.

Termine: 24.02.2020
Einlass:   18.30 Uhr
Beginn:   19.00 Uhr   
Preis: 24,90 €/pro Person inkl. 3-Gang-Menü

  
LESUNG KRIMMINI RUHR 12 mit 3-Gang-Menü

Olympia im Revier. Fridays for Future-Demonstrationen überall. Eine tote Leichtathletin. Ein Attentat auf einen stadtbekannten Essener Politiker. Im mittlerweile 12. Band der kultigen Ruhrkrimis ermitteln Toni Hasenäcker und Kalle Krusenberg gewohnt lässig und intuitiv. Auszüge aus den Texten zu beiden Fällen „Höher, schneller, töter“ und „Der Tod des letzten Sozis“ werden vorgestellt von den Autoren Arnd Rüskamp und Jörg Stanko in gewohnt professioneller und unterhaltsamer Manier präsentiert. In den Lesepausen verwöhnen wir mit einem 3-Gang-Menü.

Karten nur im Vorverkauf. € 24,90 p.P. inkl. Lesung und 3-Gang-Menü. (exkl. Getränke)

Termine:  jeder 2. Dienstag im Monat
Beginn: 19.00 Uhr      
Dauer: ca. 3 Std
Art: Irische Musik und mehr
Eintritt: FREI - der Hut geht rum
Tickets: keine
Reservierung: nein
Sonstiges:

 

Kurzbeschreibung:
Ein Riesenerfolg im ANKER, die jeden 2. Dienstag im Monat ihre Fortsetzung findet. In Irland treffen sich die Musiker/innen aus der Region oder auch von weiter weg zu festgelegten Terminen in einem Pub im Ort und spielen dort die umfangreiche traditionelle Tanzmusik der grünen Insel. Natürlich dürfen auch Songs nicht fehlen. Balladen aus alten Zeiten, aber auch zeitgenössische Folksongs sind mehr als herzlich willkommen.

Du bist herzlich willkommen. Als Musiker/in oder als Gast.

Termin: Samstag, 07.03.2020
Beginn: 19.30 Uhr      
Dauer: ca. 2 Std
Art: Konzert
Eintritt: FREI - der Hut geht rum
Tickets: keine
Reservierung: nein
 

Kurzbeschreibung:
Für den „coolibri“ ist Enrico Palazzo ein „Düsseldorfer Szene-Schwergewicht“. Er ist bereits seit 1994 auf den Bühnen unterwegs. Im Jahr 1997 war er als Support für die Solinger Hardrock-Größen „U.D.O.“ auf Europa-Tournee. Enrico rockte in dieser Zeit Bühnen in Paris, Budapest und Mailand. In den letzten Jahren tritt er zudem als Akustik-Cover-Musiker auf. Hier interpretiert er mit 12-saitiger Gitarre und seiner markanten und vielseitigen Stimme die großen Hits der vergangenensechzig Jahre, angereichert mit Songs aus seiner eigenen Feder. Egal ob Oldies von „The Beatles“, James Taylor oder Bob Dylan, moderne Klassiker wie „Oasis“, „Eurythmics“, „Guns'N'Roses“ und „Pink Floyd“, oder neue Stars wie „The Lumineers“, „Bilderbuch“ oder „Kings Of Leon“: Enrico hat sie alle dabei. Heraus kommt stets ein bunter Abend, der Musikfans begeistert.

Termine: 08.03.2020
Beginn:   18.00 Uhr   
Preis: frei - der Hut geht rum

  
Nach dem Anpfiff alles möglich | 41. Duisburger Akzente GLÜCK

Als Andrea Berg ihren Fußballprofis Schlagertrost sang, wusste Franz Beckenbauer schon lange, dass gute Freunde kann niemand trennen kann.

Wenn Ralf Koss als Kees Jaratz über Fußball schreibt, kommt dem Glück manchmal große Bedeutung zu. Dann erkennt er es als einen Zufall im Spiel, der zum Siegtor führte. Mal begegnet er ihm in den überschwänglichen Gefühlen der Zuschauer auf den Rängen. Dann wiederum entsteht es beim Singen von Stadionhymnen und Vereinsliedern. Für das Bühnenprogramm „Nach dem Anpfiff alles möglich“ hat er Literarisches und Essayistisches zusammengestellt, mit dem er im Fußball dem Glück auf die Spur kommt. Die Bedeutung dieses Sports im Ruhrgebiet wird dabei ebenso deutlich wie die Sehnsucht von Vierten Offiziellen nach persönlichem Glück durch wahre Bestimmung. Oft ist die Komik bei dieser Glückssuche aber nur einen Spielzug entfernt. Wie im Stadion werden Fußballschlager und Fangesänge zum Mitsingen nicht fehlen. An der Gitarre sorgt Mick Haering für die unterstützende Begleitung. Ein Programm wie ein Fußballspiel. Denn jedes Spiel beginnt mit 0:0, und nach dem Anpfiff ist dann alles möglich.


 

Termin: Freitag, 27.03.2019
Beginn: 19.30 Uhr      
Dauer: ca. 2 Std
Art: Hut-Konzert
Künstler: Der Michi und der Sprenz
Eintritt: FREI - der Hut geht rum
Tickets: keine
Reservierung: nein

 

Kurzbeschreibung:
Seit mehr als 6 Jahren treiben die beiden nun schon ihr Unwesen auf Deutschlands Bühnen. Und man weiß nie so genau, was bei ihren Konzerten passiert, aber eins ist sicher: Unterhaltsam ist es immer! „Schlager-Punk“ bezeichnen Der Michi & der Sprenz die Musik, die sie machen. Und der Erfolg scheint ihnen Recht zu geben. 2013 brachten sie ihre erste CD „Akustisch“ auf den Markt und schafften es prompt ins Vorprogramm von Selig. 2014 legten sie nach und brachten mit „Zwei Doofe, ein Gedanke“ den Nachfolger raus. Es folgten deutschlandweite Konzerte, sowie TV- und Radioauftritte. 2015 konzentrierte man sich voll und ganz auf´s Live-Spielen und man teilte sich die Bühnen mit Künstlern wie Mondo Mashup Sound System, King´s Tonic, Pamela Falcon, Edy Edwards oder Willi Thomczyk. 2016 dann der nächste Schritt: Man unterzeichnete einen Plattenvertrag bei Timezone Records und veröffentlichte den Longplayer „Besser als zuvor“, der seitdem bei Amazon,
Saturn & Co. gelistet ist. Auch in diesem Jahr sind sie wieder akustisch in den Kneipen und Clubs der Republik unterwegs.

Weitere Infos: www.dermichiunddersprenz.com

Termin: Freitag, 28.03.2020
Beginn: 19.30 Uhr      
Dauer: ca. 2 Std
Art: Konzert
Eintritt: FREI - der Hut geht rum
Tickets: keine
Reservierung: nein

Kurzbeschreibung:
Songs aus unterschiedlichen Epochen und aus verschiedenen Musikrichtungen werden, ganz selbstverständlich, in den Shoes Sound integriert. Soul, Blues, Americana und Rock'n'Roll werden mit Spaß, Groove und authentischem Sound präsentiert. "You can't beat two Guitars, Bass and Drums" schrieb einst Lou Reed. Er muß die Sailin' Shoes gemeint haben...


Sailin' Shoes sind
Olaf Behrends - Gesang und Gitarre
Oliver Klon - Bass und Gesang
Dirk Röder - Gitarre
Atti Stoppek - Schlagzeug und Gesang
Special guest: Jochen Lehmann – Saxophon, Querflöte

Genießen in historischem Ambiente von früh bis spät!

01

Frühstück

Als Frühstücksvariation servieren wir das Leichtmatrose, Steuermann Vital-Frühstück, Heizer Rührei-Frühstück oder das opulente Bootsmanns- oder Käpt´ns-Frühstücksbuffet mit allem was dazu gehört: Kaffee- & Teespezialitäten, Brötchen, Brot und Croissants, Müsli, Eier gerührt und gekocht, Süßes für obendrauf, Käse & Wurst sowie Forelle und Multi- & Orangensaft – so viel Du magst!

02

Mittag

Hier krisse wat dat Herz begehrt: mal fein, mal deftig! Gutes aus dem Rührtöpfchen wie Omma´s Friko, Schimanski-Currywurst wird ebenso serviert wie feines Rindercarpaccio, Mozzarella Caprese, Roastbeef und feine Flammkuchen. Die Mittagskarte verspricht Abwechslung: denn der tägliche Mittagstisch präsentiert sich mit einem Tagesgericht oder einer Tagessuppe – immer kreativ!

03

Eisbude & Naschcafé

Cremiges Premiumeis mit wenig Lufteinschlag verheißt Glückseligkeit: Denn unsere hausgemachten Waffeln nach belgischer Art und auch die Windbeutel werden mit Eis und vielen leckeren Zutaten zu leckeren Wunderwerken verziert. Unsere Eisbecher sind auch im Winter ein Hit und werden phantasievoll serviert! Für alle Naschkatzen sind wir ganz sicher der ideale Treffpunkt – auch „auffe Hand“!